AGBs


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Mugello - Alice von Heppe und Ute Weyer GbR für www.mugello.de

1. Angebot

Unsere auf www.mugello.de präsentierten Angebote sind freibleibend. Verträge kommen erst mit unserer Auftragsbestätigung zustande. Die photographisch in der Web-Site abgebildeten Produkte können in Farbe und Ton vom Originalartikel etwas abweichen. Dem Vertragsverhältnis liegen ausschließlich folgende Lieferungs- und Zahlungsbedingungen zu Grunde.


2. Preise

Die angebotenen Preise sind Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Auf Ihrer Rechnung ist die Mehrwertsteuer separat ausgewiesen.


3. Vertragsschluss

3.1 Mit Bestellung der Ware geben Sie ein für Sie verbindliches Angebot auf Abschluss eines entsprechenden Kaufvertrages an uns ab. Erst mit Annahme der Bestellung durch uns wird ein für beide Seiten verbindlicher Kaufvertrag geschlossen. Die Annahme kann schriftlich, per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware an den Kunden erklärt werden.


3.2 Sofern die Ware durch Sie auf elektronischem Wege bestellt wird, werden wir den Zugang der Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Bestätigung über den Zugang der Bestellung stellt noch keine Annahme der Bestellung durch uns dar. Die Annahme der Bestellung erfolgt durch Sofern die Ware durch Sie auf elektronischem Wege bestellt wird, werden wir den Zugang der Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Bestätigung über den Zugang der Bestellung stellt noch keine Annahme der Bestellung durch uns dar. Die Annahme der Bestellung erfolgt durch gesonderte Erklärung gemäß Ziff. 3.1. Die Bestätigung über den Zugang der Bestellung und die Annahmeerklärung können verbunden werden.


3.3 Die Erklärung der Annahme der Bestellung erfolgt bei Abschluss eines kongruenten Deckungsgeschäftes mit unserem Lieferanten. Im Falle der Nichtbelieferung werden wir den Kunden hierüber unverzüglich informieren.


3.4 Sonderanfertigungen sind vom Umtausch bzw. der Rückgabe ausgeschlossen.


4. Liefergebiet

Wir liefern nur innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien und Zypern. Lieferungen in andere Länder sind nur nach Absprache und mit individuell anfallenden Versandkosten möglich.


5. Lieferzeiten

Wir bearbeiten alle Bestellungen umgehend. Die Auslieferung beim Kunden erfolgt innerhalb Deutschlands meist innerhalb von 2 bis 4 Werktagen (abhängig von den Lieferzeiten von DHL).

Die Lieferzeit innerhalb Europas beträgt ca. 4 bis 7 Werktage.

Sollte die bestellte Ware ausnahmsweise nicht vorrätig sein, teilen wir Ihnen den voraussichtlichen Liefertermin mit.


6. Versandkostenanteil

Deutschland: Versandkostenfrei
Europa (siehe 4.): 8,00 € Versandkosten


7. Zahlungsarten

Als Zahlungsmethoden stehen folgende Optionen zur Verfügung:

Bezahlung per Rechnung (Bezahlung nach 10 Tagen), Vorkasse oder Paypal.

Durch das Wählen der Zahlungsmethode PayPal wird mit dem Klick auf den Button “kaufen” zusätzlich zur verbindlichen Bestellung auch ein Zahlungsauftrag an den Zahlungsdienstleister PayPal aufgegeben. Der Rechnungsbetrag wird daraufhin vom PayPal Kundenkonto abgebucht, nachdem die Bestellbestätigung per Mail eingegangen ist.


8. Zahlungsbedingungen

Grundsätzlich sind alle Rechnungen innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum von Ihnen zu begleichen. Sie können den fälligen Betrag auf unser auf der Rechnung angegebenes Konto überweisen.

Durch das Wählen der Zahlungsmethode PayPal wird mit dem Klick auf den Button “kaufen” zusätzlich zur verbindlichen Bestellung auch ein Zahlungsauftrag an den Zahlungsdienstleister PayPal aufgegeben. Der Rechnungsbetrag wird daraufhin vom PayPal Kundenkonto abgebucht, nachdem die Bestellbestätigung per Mail eingegangen ist.

Bei Auswahl einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: „PayPal“), unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full oder - falls der Kunde nicht über ein PayPal-Konto verfügt – unter Geltung der Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full. Zahlt der Kunde mittels einer im Online-Bestellvorgang auswählbaren von PayPal angebotenen Zahlungsart, erklärt der Verkäufer schon jetzt die Annahme des Angebots des Kunden in dem Zeitpunkt, in dem der Kunde den in dem Bestellvorgang abschließenden Button anklickt.


9. Widerrufsbelehrung

9.1 Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (zum Beispiel Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen (Das Widerrufsrecht gilt nicht für Sonderanfertigungen, die vom Umtausch oder der Rückgabe ausgeschlossen sind). Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 §2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Mugello - Alice von Heppe und Ute Weyer GbR
Arnold-Heise-Straße 22
20249 Hamburg
E-Mail: info@mugello.de


9.2 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zu Erstattungen von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Mugello, Arnold-Heise-Straße 22, 20249 Hamburg) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


10. Transportschäden

Wir versenden die Ware nur in einwandfreiem Zustand. Transportschäden sind zwar selten, können aber dennoch auftreten. Bitte prüfen Sie deshalb Ihre Sendung sofort nach Erhalt auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Mängel und teilen Sie uns eventuelle Reklamationen bitte umgehend telefonisch, schriftlich oder per E-Mail mit. Fehlerhaft gelieferte Ware tauschen wir selbstverständlich um.


11. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Kaufpreisbezahlung unser Eigentum.